Kampfansage gegen Kies- und Schottergärten

Neu- und Umbaumaßnahmen im Gemeindegebiet führen oft zu einem Verlust von wertvollem Baumbestand und Grünflächen. Mit einer Freiflächengestaltungssatzung soll die Notwendigkeit einer konsequenten Durchgrünung und Gestaltung der Baugrundstücke bei allen Planungsmaßnahmen sichergestellt werden. Ebenso soll eine Verbesserung des Mikroklimas sowie der größtmögliche ökologische Ausgleich vor Ort erfolgen. Die Stadtverordneten haben…

Weiterlesen

Gelnhäuser Stadtverordnete wollen keine weiteren Verzögerungen

Parlament legt Turbogang bei der Entwicklung des Joh-Areals und der gesamten Südstadt ein GNZ 21.03.2022 (mab). Die ganz große Lösung kann kommen – in ihrer jüngsten Sitzung haben die Gelnhäuser Stadtverordneten die Verwaltung einstimmig mit der Aufstellung zweier Bebauungspläne zur Entwicklung der Südstadt beauftragt. Ziel ist es, einen Gesamtraum von…

Weiterlesen

Die Ideen der BG für das Joh-Areal finden allgemeine Zustimmung

Das Plangebiet zwischen Hailerer Straße (unten) und Kinzig (oben) sieht drei polygone Baufenster (blau eingerahmt) vor, die durch eine öffentliche Verkehrsfläche und einen zentralen Platz verbunden sind, der komplett durch eine Tiefgarage unterkellert werden soll. Repro: GNZ Kleinteilige Bebauung: Glöckner stellt Ideen für Entwicklung des Joh-Areals vor GNZ 11.03.2022 (mab)….

Weiterlesen

Städtisches Tafelsilber nicht verhökern

Finanzausschuss soll über Preisgestaltung beim Verkauf städtischer Grundstücke beraten GNZ 11.12.2021 Gelnhausen (mab). Vor der anstehenden Entwicklung der Gelnhäuser Südstadt diskutieren die Stadtverordneten über die Verkaufspreise kommunaler Grundstücke. In die jüngste Sitzung am Mittwoch hatten CDU und BG einen Antrag eingebracht, der fordert, Flächen nur noch zu den jeweiligen Marktpreisen…

Weiterlesen

Stellungnahme Bürger für Gelnhausen zum Rückzug von KSK/Dietz AG aus dem Projekt „Dienstleistungszentrum Südstadt”

Skizze des geplanten Neubaus Wir hatten am vergangenen Wochenende unsere Jahreshauptversammlung und haben die Möglichkeit genutzt, um uns ein möglichst umfassendes Meinungsbild einzuholen. Wir wurden von der Entscheidung der Kreissparkasse/Dietz AG mehr als überrascht, sie war überhaupt nicht zu erwarten. Wir haben zusammen mit anderen Fraktionen zuletzt in mehreren Ausschusssitzungen…

Weiterlesen

Mediation ohne Ergebnis gescheitert

Fortführung nicht sinnvoll – Weitere Gespräche nur auf Basis des rechtsgültigen B-Plans „Man könne in ein Mediationsverfahren mit Maximalforderungen gehen, aber bei fehlender Konsensbereitschaft auf allen Seiten werde es keine Lösung geben.“ Zitat des SPD-Fraktionsvorsitzenden in der GNZ vom 14.10.2021. Der Bürgermeister legt nach und spricht von einem Weg, „dass…

Weiterlesen

Klare Ansage vom RP: Kreis muss gegen Zäune vorgehen

Für die unzulässigen Einfriedungen im „Mittlauer Weg“ hat die Bauaufsicht sich über Jahre nicht zuständig gefühlt. Jetzt hat das RP ein Machtwort gesprochen: Falls die Mediation scheitert, muss der Kreis die Zäune umgehend abreißen lassen. Von Matthias Boll GNZ 24.07.2021 Gelnhausen-Meerholz. Das Regierungspräsidium Darmstadt hat die Bauaufsichtsbehörde des Main-Kinzig-Kreises dazu…

Weiterlesen

„Sieben Geschosse sind höher als der Ziegelturm“

Visualisierung des geplanten Dienstleistungszentrums Südstadt. Foto: blfp planungs gmbh BG: Das Stadtbild würde zerstört werden. Wir fordern Begrenzung auf maximal fünf Stockwerke GNZ 21.062021 Gelnhausen (re). Die „Bürger für Gelnhausen“ begrüßen ausdrücklich das Projekt Dienstleistungszentrum Südstadt auf dem ehemaligen Joh-Gelände, „allerdings sollte sich der neue Komplex in das Stadtbild unserer…

Weiterlesen

Mittlauer Weg: Staatsanwalt ermittelt vorerst nicht

Vorermittlungen gegen politische Verantwortliche und leitende Verwaltungsmitarbeiter eingestellt. Kommunalaufsicht führt Verfahren gegen Glöckner und Stolz weiter. Deren Ergebnisse könnten die Staatsanwaltschaft wieder ins Spiel bringen. Von David Noll GNZ 04.03.2021 Gelnhausen. Die Staatsanwaltschaft Hanau hat Vorermittlungen gegen die Verantwortlichen der Grünflächen-Verkäufe im Meerholzer Neubaugebiet „Mittlauer Weg“ eingestellt. Eine Sprecherin der…

Weiterlesen