BG: Entscheidung über Joh-Immobilie vertagen

BG wollen mehr Informationen zu Alternativen Die Bürger für Gelnhausen (BG) wollen bei der Sitzung der Stadtverordneten¬ver¬sammlung am Mittwoch beantragen, den Tagesordnungs¬punkt 2.2. „Entscheidung Joh-Immobilie“ zu vertragen bzw. die Vewaltung bitten, die Vorlage zurück zu ziehen. Die Verwaltungsvorlage sieht vor, das ehemalige Kaufhaus Joh in ein City-Outlet umzuwandeln und die…

weiterlesen

Zwangsversteigerung von Joh ist Chance für Gelnhausen

Nur wenn das Angebot der SEG für die Joh-Immobilie von der Hypovereinsbank und dem bisherigen Besitzer angenommen wird oder die SEG den Zuschlag bei der Zwangsversteigerung am 16.7.2015 erhält, besteht für die Stadt Gelnhausen die Möglichkeit, die zukünftige Entwicklung der Südstadt konkret zu beeinflussen und zu bestimmen, bewertet der Fraktionsvorsitzende…

weiterlesen