Gelnhäuser Stadtverordnete wollen keine weiteren Verzögerungen

Parlament legt Turbogang bei der Entwicklung des Joh-Areals und der gesamten Südstadt ein GNZ 21.03.2022 (mab). Die ganz große Lösung kann kommen – in ihrer jüngsten Sitzung haben die Gelnhäuser Stadtverordneten die Verwaltung einstimmig mit der Aufstellung zweier Bebauungspläne zur Entwicklung der Südstadt beauftragt. Ziel ist es, einen Gesamtraum von…

Weiterlesen

Die Ideen der BG für das Joh-Areal finden allgemeine Zustimmung

Das Plangebiet zwischen Hailerer Straße (unten) und Kinzig (oben) sieht drei polygone Baufenster (blau eingerahmt) vor, die durch eine öffentliche Verkehrsfläche und einen zentralen Platz verbunden sind, der komplett durch eine Tiefgarage unterkellert werden soll. Repro: GNZ Kleinteilige Bebauung: Glöckner stellt Ideen für Entwicklung des Joh-Areals vor GNZ 11.03.2022 (mab)….

Weiterlesen

Bürger für Gelnhausen, CDU und Grüne schließen Koalitionsvertrag

(von links): Lydia Naunheim (BG), Jochen Zahn (BG), Christian Litzinger (CDU), Jakob Mähler (Grüne), Petra Schott-Pfeifer (CDU), Bernd Wietzorek (Grüne). Die Fraktionen von CDU, Bürger für Gelnhausen und Bündnis 90 / Die Grünen haben sich auf eine gemeinsame Koalition in der Stadtverordnetenversammlung geeinigt. Am vergangenen Montag haben die drei Fraktionsvorsitzenden…

Weiterlesen

Stellungnahme Bürger für Gelnhausen zum Rückzug von KSK/Dietz AG aus dem Projekt „Dienstleistungszentrum Südstadt”

Skizze des geplanten Neubaus Wir hatten am vergangenen Wochenende unsere Jahreshauptversammlung und haben die Möglichkeit genutzt, um uns ein möglichst umfassendes Meinungsbild einzuholen. Wir wurden von der Entscheidung der Kreissparkasse/Dietz AG mehr als überrascht, sie war überhaupt nicht zu erwarten. Wir haben zusammen mit anderen Fraktionen zuletzt in mehreren Ausschusssitzungen…

Weiterlesen

„Sieben Geschosse sind höher als der Ziegelturm“

Visualisierung des geplanten Dienstleistungszentrums Südstadt. Foto: blfp planungs gmbh BG: Das Stadtbild würde zerstört werden. Wir fordern Begrenzung auf maximal fünf Stockwerke GNZ 21.062021 Gelnhausen (re). Die „Bürger für Gelnhausen“ begrüßen ausdrücklich das Projekt Dienstleistungszentrum Südstadt auf dem ehemaligen Joh-Gelände, „allerdings sollte sich der neue Komplex in das Stadtbild unserer…

Weiterlesen

Die Selbstzerstörung der SPD

Dr. Robert Hermann äußert sich zum Ergebnis der Kommunalwahl in Gelnhausen – GNZ 18.03.2021 Dieser Leserbrief spiegelt die Überzeugung der “Bürger für Gelnhausen” so exakt wieder, dass wir es kaum besser hätten ausdrücken können. Deshalb hier allen zur Kenntnis: Die Selbstzerstörung der SPD Die dammbruchartigen Stimmenverluste der SPD überraschen unvoreingenommene…

Weiterlesen

Die BG schlagen ein neues Parkhaus südlich der Bahnlinie vor

Verkehrswende: Menschengerechte Entwicklung der Südstadt Die geplante Bebauung des ehemaligen Joh-Geländes und der damit gemäß Stellplatzsatzung verbundene Bau von Hunderten PKW-Stellplätzen sollte nach Ansicht der „Bürger für Gelnhausen“ genutzt werden, die Südstadt menschengerecht statt autogerecht umzugestalten. Die Kreissparkasse Gelnhausen will das alte JOH-Gebäude abreißen und plant an dieser Stelle ein…

Weiterlesen

„Kosten für Stellplätze nicht auf die Stadt abwälzen“

Bürger für Gelnhausen: Standort und Finanzierung des Parkhauses Südstadt prüfen In der Stadtverordnetenversammlung vom 04.11.2020 wurde der Antrag „Parkhaus Südstadt am Busbahnhof, von der SPD Fraktion eingebracht, nach kontroverser Diskussion zur erstmaligen Beratung einstimmig in den Haupt-und Finanzausschuss / Bauausschuss verwiesen. Und das ist gut so! Es kann nicht sein,…

Weiterlesen

BG: Entscheidung über Joh-Immobilie vertagen

BG wollen mehr Informationen zu Alternativen Die Bürger für Gelnhausen (BG) wollen bei der Sitzung der Stadtverordneten¬ver¬sammlung am Mittwoch beantragen, den Tagesordnungs¬punkt 2.2. „Entscheidung Joh-Immobilie“ zu vertragen bzw. die Vewaltung bitten, die Vorlage zurück zu ziehen. Die Verwaltungsvorlage sieht vor, das ehemalige Kaufhaus Joh in ein City-Outlet umzuwandeln und die…

Weiterlesen