Antworten der BG auf Fragen des Gelnhäuser Tageblatts

Das Gelnhäuser Tageblatt hat die Fraktionen um Antwort auf 5 Fragen gebeten, allerdings galt dabei eine Längenbeschränkung: 500 Zeichen pro Antwort waren das Limit. 1. Thema Geld: Wie wollen Sie die Finanzsituation der Stadt strukturell verbessern? Das strukturelle Haushaltsdefizit lässt sich nicht mit eigenen Mitteln beseitigen. Die Gemeindefinanzierung muss grundlegend…

Weiterlesen

Antrag: Prüfung von Plänen durch den Bauausschuss

Für die Stadtverordneten-Versammlung am 9.2.2011 haben die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN (BG) folgenden Antrag gestellt: Beschlussvorschlag:Der Magistrat der Stadt Gelnhausen wird gebeten, die Pläne für die Umgestaltung des Herzbachweges und des Kapellenweges dem Bauausschuss zur Prüfung vorzulegen.  Begründung:Der Herzbachweg wird derzeit grundlegend saniert. In den Plänen ist vorgesehen, die am Zaun…

Weiterlesen

Umbau der Birsteiner Straße in Haitz

Für die Stadtverordneten-Versammlung am 9.2.2011 haben die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN (BG) folgenden Antrag gestellt: Beschlussvorschlag:Der Magistrat der Stadt Gelnhausen wird gebeten, ein Konzept zum Umbau der Birsteiner Straße in Haitz zu erstellen und (da es sich um die Landesstraße 3201 handelt) mit den zuständigen Behörden dessen Realisierung abzustimmen. Der Umbau soll…

Weiterlesen

Stadtentwicklungsplan – Antworten der BÜRGER FÜR GELNHAUSEN

Das Gelnhäuser Tageblatt hat 4 Fragen zum geplanten Stadtentwicklungsplan gestellt, die die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN (BG) wie folgt beantwortet haben: zu 1. Wie nah sind Sie diesem Ziel gekommen? Unsere politische Willensbildung sieht wie folgt aus:Wir befürworten die Erstellung eines Stadtentwicklungsplanes, aber er sollte nicht unter Zeitdruck erstellt werden. Auch…

Weiterlesen

Spielplatz Mannsgraben – noch über 1000 qm groß

Grundsätzlich ist festzuhalten, dass die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN jede Initiative begrüßen, bei der sich Bürger zusammenschließen, um gemeinsam politische Entscheidungen zu korrigieren, auch wenn die BG in diesem Falle die Ziele der Mannsgraben-Eltern hier nicht unterstützen können. Die Argumente für den Verkauf haben sich allerdings seit September 2006 nicht geändert,…

Weiterlesen

Kein städtebaulicher Kahlschlag

Im Ortsbeirat Gelnhausen-Mitte wurde von den BÜRGERN FÜR GELNHAUSEN vorgeschlagen, dass die Abrissgenehmigung für das Haus Berliner Straße 1 gegenüber der Kreissparkasse erst dann erteilt werden sollte, wenn feststeht, was mit der freiwerdenden Fläche geschehen soll. Die BG bedauern, dass durch den Magistrat anders entschieden wurde. Die Abrissgenehmigung wurde durch das…

Weiterlesen

Alternative für Weiberswiesen

Vorstand und führende Vertreter der BÜRGER FÜR GELNHAUSEN (BG) trafen sich vergangene Woche in Roth, um das südlich der Gaststätte „Zum Paradies“ angedachte Neubaugebiet vor Ort eingehend zu besichtigen. Die Vorsitzende der BG, Renate Baumann, stellt fest, dass die BG einer Bebauung dieses Areals als Alternative für die Weiberswiesen grundsätzlich…

Weiterlesen