Parlament schaltet Staatsanwaltschaft ein

Causa Mittlauer Weg: Magistrat soll außerdem die Einleitung von Disziplinarverfahren anstoßen und mögliche Schadensersatzansprüche gegen Verantwortliche gerichtlich geltend machen Von Matthias Boll GNZ 02.10.2020 Gelnhausen-Meerholz. Die Causa Mittlauer Weg wird auf eine höhere Ebene gehoben: Die Stadtverordnetenversammlung hat am Mittwochabend zum einen beschlossen, die Staatsanwaltschaft einzuschalten. Dazu soll der Magistrat…

Weiterlesen

Bestellung von vergünstigten Obstbäumen

Mitglieder der Bürger für Gelnhausen pflanzen Apfelbäume an der Sport- und Kulturhalle Meerholz Aktion des Landschaftspflegeverbands läuft bis zum 10. OktoberAusgabe am 7. November Main-Kinzig-Kreis (re). Der Herbst ist die ideale Zeit für die Neupflanzung von Obstbäumen. Besitzer von Streuobstwiesen haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Obstbäume zu…

Weiterlesen

„Stolz hat Grundstücke unter Wert verkauft“

CDU, BG und Grüne reagieren auf Stellungnahme des ehemaligen Bürgermeisters zum Mittlauer Weg                                           GNZ 26.09.20  Nachdem sich der ehemalige Bürgermeister der Stadt Gelnhausen, Thorsten Stolz, zum Thema Mittlauer Weg geäußert und einen Fehler eingeräumt hat, melden sich nun die Vertreter von BG, CDU und Grünen zu Wort. Frank Bayer, Bodo…

Weiterlesen

BG, CDU und Grüne machen Ernst

Bürgermeister Daniel Glöckner (FDP) sieht sich wegen seines Umgangs mit den Stellungnahmen des Hessischen Städte- und Gemeindebundes zu den Verkäufen öffentlicher Grünflächen im „Mittlauer Weg“ nun einer Dienstaufsichtsbeschwerde von CDU, BG und Grünen ausgesetzt. Fraktionen erheben bei der Kommunalaufsicht eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Daniel Glöckner (FDP) GNZ 16.09.2020 Gelnhausen (pfz)….

Weiterlesen

HSGB-Expertise bleibt Geheimsache – zweite Stellungnahme ist eingetroffen

Während der Bürgermeister weiter schweigt, haben Recherchen der GNZ aufgedeckt, dass der HSGB (Hessischer Städte- und Gemeindebund) seine Stellungnahme zum Mittlauer Weg zurückgezogen hat. Die erste Expertise wurde offenbar in der Annahme erstellt, die Grünflächen seien noch nicht verkauft worden. CDU, BG und Grüne drohen mit Kommunalaufsicht und rechtlichen Schritten….

Weiterlesen

Vorerst keine regelmäßigen monatlichen öffentlichen Treffen der BG

Liebe Freunde und interessierte Mitbürger, wegen der coronabedingten Einschränkungen können unsere Monatstreffen bis auf Weiteres leider nicht öffentlich stattfinden. Unsere Mitglieder erhalten per Email eine Einladung mit den Angaben zum jeweiligen Ort des Treffens und eventuell geänderter Zeiten. Nasen- und Mundschutz ist mitzubringen. Nichtmitglieder können sich telefonisch informieren und im…

Weiterlesen

Bürgermeister Glöckner verschweigt Stellungnahme des Gemeindebundes

BM Glöckner mit dem früheren Chef des “Hessischen Städte- und Gemeindebundes” HSGB Schelzke Auszug aus den “Polituren” GNZ 12.09.2020 (….) In Gelnhausen bereitet man sich derweil auf ein ganz besonderes Jubiläum vor: sieben Jahre Leerstand der Joh-Immobilie. Hui, das wird bestimmt eine Megasause! Unbestätigten Gerüchten zufolge sollen die Feierlichkeiten am…

Weiterlesen

Mittlauer Weg: BG, CDU und Grüne fordern Aufklärung von Glöckner

Drei Fraktionen im Akteneinsichtsausschuss fragen, wie Stellungnahme des HSGB auf falscher Grundlage zustande kommen konnte und verlangen die Herausgabe GNZ 12.09.2020 von M. Boll Gelnhausen (re/mb). Nachdem Recherchen der GNZ aufgedeckt haben, dass der Hessische Städte- und Gemeindebund seine Stellungnahme zum Mittlauer Weg zurückgezogen hat, schweigt sich Bürgermeister Daniel Glöckner…

Weiterlesen

Eine unverschämte Respektlosigkeit

Die von der SPD/FDP-Mehrheit veranlasste Verkürzung der Stadtverordnetenversammlung ist vor allem eines: eine unverschämte Respektlosigkeit gegenüber Bürgern und ein Schlag ins Gesicht der Anwohner des Mittlauer Wegs. Ein KOMMENTAR von Matthias Boll (GNZ 04.09.2020) Es war ein billiger Trick der SPD, ein vorzeitiges Ende der Sitzung zu beantragen, um über…

Weiterlesen

Wenn große Hoffnung in bittere Enttäuschung umschlägt

Anwohner des Mittlauer Wegs bei einem Ortstermin am 31. Juli 2019. Ihre großen Hoffnungen, die sie in die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung setzten, wurden einmal mehr enttäuscht. Foto: Archiv GNZ Weil die SPD/FDP-Koalition die Stadtverordnetenversammlung verkürzt, wird das Thema „Mittlauer Weg“ vertagt. Anwohner reagieren wütend und frustriert. GNZ 04.09.2020 von M….

Weiterlesen