Aktuelle Meldungen

Lydia Naunheim zur neuen Vorsitzenden der Bürger für Gelnhausen gewählt

Sehen die Wählermeinschaft weiterhin gut aufgestellt (von links): Vizechef Bodo Delhey, die neue Vorsitzende Lydia Naunheim, Kassierer Walter Schneider und die ehemalige Vorsitzende Renate Baumann. GNZ 2022-01-08 Wechsel an der Spitze Gelnhausen (re/mab). Lydia Naunheim ist neue Vorsitzende der Bürger für Gelnhausen (BG). Die 67-jährige Stadtverordnete wurde in der Jahreshauptversammlung…

Weiterlesen

Parlament macht Druck beim Radverkehr

Glöckner soll über Sachstand berichten/ Stadt tritt “Arbeitsgruppe Nahmobilität Hessen” bei GNZ 18.12.2021 (mab). Mit dem Anschlag ihrer „9,5 Thesen zum Radverkehr“ am Rathaus hatten die Gelnhäuser Ortsgruppen der „People for Future“ und des ADFC ihren Unmut über die Situation der Fahrradfahrer in der Barbarossastadt zum Ausdruck gebracht. Auch im…

Weiterlesen

Städtisches Tafelsilber nicht verhökern

Finanzausschuss soll über Preisgestaltung beim Verkauf städtischer Grundstücke beraten GNZ 11.12.2021 Gelnhausen (mab). Vor der anstehenden Entwicklung der Gelnhäuser Südstadt diskutieren die Stadtverordneten über die Verkaufspreise kommunaler Grundstücke. In die jüngste Sitzung am Mittwoch hatten CDU und BG einen Antrag eingebracht, der fordert, Flächen nur noch zu den jeweiligen Marktpreisen…

Weiterlesen

Dienstrechtliche Verantwortung für die Situation im Mittlauer Weg

Zäune statt öffentliche Grünflächen Auf den Leserbrief “Mittlauer Weg: Ball liegt bei den Stadtverordneten” antwortet VORSPRUNG-Leser Michael Neitzert ebenfalls mit einem Leserbrief. “In einem Leserbrief im Vorsprung vom 30.09.2021 wird das Horrorszenario eines ‘nicht absehbaren finanziellen Risikos für die Stadt und die Bürger’ gezeichnet mit dem durchsichtigen Ziel, die Stadtverordneten…

Weiterlesen

Stellungnahme Bürger für Gelnhausen zum Rückzug von KSK/Dietz AG aus dem Projekt „Dienstleistungszentrum Südstadt”

Skizze des geplanten Neubaus Wir hatten am vergangenen Wochenende unsere Jahreshauptversammlung und haben die Möglichkeit genutzt, um uns ein möglichst umfassendes Meinungsbild einzuholen. Wir wurden von der Entscheidung der Kreissparkasse/Dietz AG mehr als überrascht, sie war überhaupt nicht zu erwarten. Wir haben zusammen mit anderen Fraktionen zuletzt in mehreren Ausschusssitzungen…

Weiterlesen

Mediation ohne Ergebnis gescheitert

Fortführung nicht sinnvoll – Weitere Gespräche nur auf Basis des rechtsgültigen B-Plans „Man könne in ein Mediationsverfahren mit Maximalforderungen gehen, aber bei fehlender Konsensbereitschaft auf allen Seiten werde es keine Lösung geben.“ Zitat des SPD-Fraktionsvorsitzenden in der GNZ vom 14.10.2021. Der Bürgermeister legt nach und spricht von einem Weg, „dass…

Weiterlesen

Die Wege des Abwassers

Mario Günther vom städtischen Bauamt erklärt den Teilnehmern der Ortsbegehung den Regenwasserablauf an der Bahnstraße. Foto: Ludwig Nachdem das Meerholzer Ortsbeiratsmitglied Klaus Volz (BG) auf Problemstellen der Abwasserbeseitigung aufmerksam gemacht hatte, hat die Stadt rasch reagiert. Mitarbeiter der Stadtverwaltung stellen dem Ortsbeirat Meerholz vor Ort das hochkomplexe System vor. GNZ…

Weiterlesen